spin

IN WELCHER PHASE BEFINDEN SIE SICH GERADE? WIR GEBEN IHNEN ZU IHRER SITUATION PASSGENAUE INVESTITIONS-TIPPS

SIE WOLLEN ALS ZAHNARZT NEUE GIPFEL ERSTÜRMEN UND DIE RENDITE IHRER PRAXIS STEIGERN?

Erfahren Sie auf dieser Website, wie Sie das meiste aus Ihrer Praxis rausholen können und erhalten Sie einen Überblick über die Alternative einer Investition auf dem Kapitalmarkt.

Kapitalmarkt

Risikolose Investitionen mit akzeptablen Renditen sind am Kapitalmarkt kaum noch zu realisieren.

Gründung

Insbesondere die ersten Jahre der Selbstständigkeit stehen im Zeichen des Wachstums.

Reife

Die Startphase haben Sie gut überstanden und haben sich mit Ihrer Praxis etabliert.

Übergabe

Mit Stolz und Zufriedenheit blicken Sie auf ein erfolgreiches und erfülltes Berufsleben als Zahnarzt zurück.

NEGATIVE ZINSENTWICKLUNG HÄLT AN

IM JUNI 2016 BERICHTET DAS MANAGER MAGAZIN, DASS DIE RENDITE 10-JÄHRIGER BUNDESANLEIHEN ERSTMALS IN DER GESCHICHTE DER BUNDESREPUBLIK NEGATIV WAR. DAS MINUS BETRUG DAMALS 0,03 %.

Wie ist es zu erklären, dass Anleger bereit sind, für eine Geldanlage einen Negativ-Zins zu kassieren? Die Antwort liegt auf der Hand – Die Unsicherheit der Märkte bringt Anleger dazu, lieber einen überschaubaren Verlust zu tragen, als einen Totalverlust der Investition zu riskieren. Die größte Verunsicherung hat sicherlich die Ankündigung des Brexits gebracht. Aber es gibt noch weitere Faktoren, die einen Blick in die Zukunft erschweren. Die Eurokrise ist noch längst nicht ausgestanden, genauso wie die Einwanderungswelle, die stark von der Beziehung zur Türkei abhängt. Auch ein neuer amerikanischer Präsident Donald Trump wird Auswirkungen auf die Weltwirtschaft haben.

SICHERES INVESTMENT ZAHNARZTPRAXIS

Als freiberuflicher bzw. selbstständiger Zahnarzt sind Sie in der glücklichen Lage, dass Sie ein eigenes Unternehmen besitzen, das normalerweise eine stattliche Umsatzrendite von etwa 30–35 % erwirtschaftet. Zum Vergleich hat der Siemens-Konzern im Jahr 2015 nur knapp unter 10 % erreicht und kein DAX-Konzern erwirtschaftet auch nur annähernd eine solche Rendite. Darüber hinaus sind die Auswirkungen der auf der vorherigen Seite genannten Risiken auf Ihrem Markt nur relativ gering, da die wirtschaftliche Situation in Deutschland verhältnismäßig stabil ist. Die Arbeitslosenquote ist vergleichsweise gering und das Gesundheitssystem steht auf stabilen Füßen. Sie kennen Ihre Wettbewerber, Kunden und Lieferanten ganz genau und sind in der Lage, Ihr Unternehmen selbstständig und unabhängig zu führen.

SIE SIND GERADE AUF DEN ERSTEN METERN?

INSBESONDERE DIE ERSTEN JAHRE DER SELBSTSTÄNDIGKEIT STEHEN
IM ZEICHEN DES WACHSTUMS.

Ihr Ziel ist es den Patientenstamm so aufzubauen, dass Sie einen angemessenen Praxisertrag erwirtschaften. Mit innovativen Behandlungsmethoden und einem angenehmen und modernen Praxisambiente können Sie sich von ihren Wettbewerbern abheben und akquirieren neue Patienten. Zu Beginn werden ihre Fixkosten im Verhältnis zum Umsatz relativ hoch sein, so dass Sie sich keine Stillstandzeiten leisten können. Insbesondere bei einer Praxisübernahme ist es wichtig, dass Sie mit zuverlässigen Geräten arbeiten und ihr Hygienebereich RKI-konform ist, denn Stillstand bedeutet Geld verlieren! Lassen Sie sich beraten!

VON EINEM HOHEM GIPFEL ZUM NÄCHSTEN?

DIE STARTPHASE HABEN SIE GUT ÜBERSTANDEN UND HABEN SICH MIT IHRER PRAXIS ETABLIERT.

Das Team ist eingespielt, die Patienten zufrieden und der Praxisertrag stimmt. Die Kredite aus der Anfangszeit sind weitestgehend abbezahlt und ein gewisser Wohlstand wurde erreicht. Nun heißt es die Marktposition und den Wohlstand zu verteidigen. Da die erste Praxis an ihre Kapazitätsgrenze stößt macht es vielleicht Sinn eine weitere Praxis zu eröffnen oder in größere Praxisräume zu ziehen, da nur so weiteres Wachstum möglich ist. Vielleicht gewinnt aber auch die Freizeit und Familie an Stellenwert, so dass die Einstellung eines Zahnarztes sinnvoll erscheint.

Betrachten Sie objektiv Ihren Gerätepark, der vielleicht noch aus der Gründung stammt. Sind die Kosten für Service-Techniker vielleicht schon so hoch, dass eine neue Investition wirtschaftlicher ist? Entspricht der Hygienebereich den aktuellen RKI-Vorgaben?

SIE HABEN DEN HÖCHSTEN GIPFEL SCHON BESTIEGEN?

MIT STOLZ UND ZUFRIEDENHEIT BLICKEN SIE AUF EIN ERFOLGREICHES UND ERFÜLLTES BERUFSLEBEN ALS ZAHNARZT ZURÜCK.

Im Idealfall übergeben Sie ihr Lebenswerk an ihre Nachkommen, die in ihre Fußstapfen treten. Was aber, wenn diese nicht da sind oder nicht wollen? Bereiten Sie den Verkauf ihrer Praxis mit einem Vorlauf von ca. 5 Jahren vor. Modernisieren Sie ihre Praxis rechtzeitig, damit Sie noch den vollen Steuervorteil nutzen können. Selbstverständlich steigern Sie dadurch auch die Nachfrage und somit den Wert ihrer Praxis. Das Leben ist an ihnen nicht spurlos vorbeigegangen und vielleicht können oder wollen Sie nicht mehr 100% Leistung bringen. Vermeiden Sie unter allen Umständen, dass ihre Praxis herunter gefahren wird. Erhalten Sie Umsatz und Ertrag, da dies die einflussreichsten Größen für den Praxiswert sind.

Erhalten Sie Umsatz und Ertrag, da dies die einflussreichsten Größen für den Praxiswert sind.

Mehr Infos zur Praxisabgabe hier.

Sie wollen mehr Tipps und Tricks um berufliche Gipfel zu stürmen?

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Anfrage verwendet. Hierfür kann es erforderlich sein, dass Daten an andere Unternehmen weitergegeben werden, die für uns im Auftrag tätig werden (z. B. Hostingdienste). Weiterhin nehmen wir diese Daten zur besseren Anfragenabwicklung in unsere interne Kundendatenbank auf. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Henry Schein finden Sie unter Datenschutz.

Ich bitte um einen Rückruf.